Rettungs- und Ausbildungszentrum (RAZ)

Das Rettungs- und Ausbildungszentrum (RAZ) ist, neben dem benachbarten Bäderpark, das Zentrum der ehrenamtlichen Arbeit der DLRG Leimen. Alle Aktivitäten konzentrieren sich dort, oder gehen von dort aus. Die gesamte Vereinsinfrastruktur ist unter einem Dach untergebracht. Das RAZ ist aber auch der Ort, an dem die Aktiven zusammen kommen, sei es für Einsätze, Sitzungen, Aus- und Fortbildungen oder Vereinsverwaltung.
Das RAZ bietet ausreichend Platz und Möglichkeiten, die ehrenamtliche Arbeit auf zukunftsfähige Beine zu stellen. Ein großer und moderner Ausbildungsraum bietet beispielsweise den Rahmen für eine zeitgemäße Aus- und Fortbildung. Im Jugendraum haben auch die Kleineren einen Platz, an dem sie sich wohl fühlen und in die Vereinsstrukturen wachsen können. Das gesamte Einsatzmaterial ist sicher, sauber und witterungsgeschützt verstaut und steht jederzeit für den Einsatzfall zur Verfügung. Veranda und Außenanlagen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Freibad bieten einen Rückzugspunkt nach schwierigen Einsätzen oder laden für Veranstaltungen zur Kameradschaftspflege ein.