RN 5/94-1 "Horst Lange II"

Das Schlauchboot mit Außenbordmotor trägt den Namen unseres verstorbenen ersten Vorsitzenden Horst Lange, der das Wiederaufleben der DLRG Leimen e.V. 1977 initiiert hat. Der Funkrufname der "Horst Lange II" lautet Pelikan RN 5/94-1. Insgesamt können fünf Personen mit diesem Boot eingesetzt werden. Die Ausstattung ist relativ simpel gehalten. Neben den Benzintanks für den Motor befinden sich lediglich eine Bootskiste mit Werkzeug und Zubehör sowie ein Notfallrucksack mit an Bord.
Die Vorteile eines kompakten Schlauchbootes liegen auf der Hand. Es kann sehr schnell und relativ flexibel eingesetzt werden. Zwei bis drei Helfer genügen, um es zu Wasser zu lassen, während die großen Boote eine geeignete Stelle zum Slippen benötigen. Besonders für den Einsatz an Bade- oder Baggerseen sowie an hochwassergefährdeten Deichen ist die Horst Lange 2 exzellent geeignet, und hat sich im Sommer 2002 beim Elbehochwasser bestens bewährt.