News

04.11.2018 Sonntag Fahrsicherheitstraining für DRK- und DLRG-Helfer in Leimen

Am Sonntag, den 4.11. trafen sich um 9 Uhr 12 Helfer und zwei Ausbilder von DRK Leimen und DLRG Leimen am RAZ.

Bis 13:30 Uhr übten sie auf einem mit freundlicher Genehmigung der Stadt extra abgesperrten Teil des Freibadparkplatzes an neun Stationen den sicheren Umgang mit unseren Einsatzfahrzeugen.

So ging es unter Anderem um das Rückwärtsfahren und Rangieren mit und ohne Anhänger, das Verhalten bei einer Gefahrenbremsung und die Abmaße und Fahrphysik der verschiedensten Fahrzeugtypen.

Wie wichtig solche praktischen Übungen neben der regelmäßigen theoretischen Schulung für unsere ehrenamtlichen Helfer ist, zeigen die Unfälle, in die haupt- und ehrenamtlich besetzten Blaulichtfahrzeuge der verschiedenen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben leider immer wieder verwickelt werden.

Kategorie(n)
WRD

Von: Kai Brümmer

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Kai Brümmer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden