News

E-Mail an Jens Pernickel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

09.12.2017 Samstag DLRG-Jugend auf dem Weihnachtsmarkt

Pünktlich am Wochenende des ersten Advents fand zu Beginn der Weihnachtszeit der alljährliche Leimener Weihnachtsmarkt am Georgi-Marktplatz statt. Hier war, wie in den letzten Jahren auch, die Jugend der DLRG Leimen mit einem eigenen Stand vertreten. Angeboten wurden natürlich Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln, aber auch verschiedene selbst gebackene Plätzchen und die allseits beliebten, ebenfalls selbst gemachten Kartoffelpuffer mit vielen Beilagen. Um ein solch großes Angebot präsentieren zu können, war bereits im Vorfeld viel zu erledigen.

Eine Woche zuvor hatte die Jugend Plätzchen gebacken, verziert und eingetütet. Am Freitag vor dem Weihnachtsmarkt wurden dann Kartoffeln geschält, Waffelteige aufgesetzt und Gerätschaften, Schilder und Verzierungen für den Stand verstaut.

Am nächsten Morgen ging es dann bereits um 7 Uhr mit dem Aufbau am Marktplatz los. Bei der Eröffnung um 14 Uhr war der Stand der DLRG bestens gerüstet und konnte sogleich erste Besucher bewirten und über die DLRG selbst informieren. So verlief der erste Tag sehr erfolgreich, aber bis zum Ende um 21 Uhr auch ebenso anstrengend.

Am nächsten Morgen musste glücklicherweise nicht mehr so viel vorbereitet werden und bei winterlichem Wetter und guter Teamarbeit konnte auch der zweite und letzte Tag des Weihnachtsmarkts erfolgreich gemeistert werden. Allerdings waren die letzten Abbauarbeiten erst um 23 Uhr abgeschlossen und der Weihnachtsmarkt ging für die 22 beteiligten Jugendlichen auch in diesem Jahr spät, mit viel Aufwand, aber auch viel Spaß an der Sache zu Ende und wir freuen uns schon an diesem großen Ereignis im nächsten Jahr wieder mitwirken zu können.

Kategorie(n)
Freizeit, Jugend

Von: Jens Pernickel

zurück zur News-Übersicht