News

09.11.2017 Donnerstag Prüfung von Rettungshundeteams der DLRG Leimen

Am 29.10.2017 richtete die DLRG Leimen unter der Prüfungsleitung des Leiter Einsatz der DLRG Leimen, Florian Mattheier, eine Wasserortungsprüfung für DLRG-Rettungshunde aus. Prüfer waren Elke Grießmayer und Nicole Gläser von der DLRG Radolfzell.
Die Prüfung fand auf dem Weingartener Baggersee nahe Bruchsal statt.


Die Prüfung besteht aus zwei Teilen, der Gehorsamsprüfung und der Wasserortungsprüfung, und dient dazu die Einsatzfähigkeit der Rettungshundeteams zu überprüfen.
Eine gute Teamarbeit von Hund und Hundeführer ist bei jedem Teil der Prüfung, sowie im Einsatz, jederzeit erforderlich.
Begonnen wurde mit der Gehorsamsprüfung. Hier konnten alle vorgestellten Teams überzeugen.


Bei der anschließenden Wasserortungsprüfung auf dem See wird ein Geruchsträger auf einer rd. 40.000m² großen Wasserfläche versenkt und muss dann vom Rettungshundeteam gefunden werden. Dazu wird ausschließlich vom Boot aus gesucht und die vermutete Stelle wird per GPS markiert. Hier muss der Hundeführer den Hund und den Wind „lesen“ können und die daraus gewonnenen Daten im GPS eintragen.


Das Team der DLRG Leimen, Petra Uhlenbrock mit Fly, konnte trotz schwieriger Wetterbedingungen mit Regen und ständig wechselnden Winden die Suchstelle bis auf 20m genau mit dem GPS markieren. Eine sehr gute Leistung: Bestanden!


Auch Kai Stauffert mit Maxie der DLRG Weinheim konnte eine überzeugende Teamarbeit zeigen und die Prüfung bestehen. Auch hier wurde der Ortungspunkt auf dem Wasser gut herausgearbeitet und danach von dem Hundeführer auf der Karte markiert.


Aktuell stehen der DLRG Leimen somit zwei geprüfte Wasserortungshunde zur Verfügung.

Von diesen hoch spezialisierten Teams gibt es aktuell in Baden-Württemberg vier geprüfte Teams, von denen drei in DLRG Ortsgruppen (Leimen: 2 / Weinheim: 1) im Wasserrettungsdienstbereich Nordbaden angesiedelt sind.


Die DLRG Leimen gratuliert den beiden Teams zu bestandenen Prüfung.
Außerdem möchten wir uns bei den DLRG Ortsgruppen aus Leimen, Weingarten (Baden) und Radolfzell für die Unterstützung und die Zurverfügungstellung von Seen, Personal und Material bedanken.

Kategorie(n)
WRD, Überregional

Von: Kai Brümmer

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Kai Brümmer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden