News

10.11.2019 Sonntag  Kürbisschnitzen bei der DLRG-Jugend Leimen

Am Sonntag, den 27. Oktober traf sich die DLRG-Jugend mittags um 13 Uhr zum alljährlichen Kürbisschnitzen in der DLRG-Halle des RAZ (Rettungs- und Ausbildungszentrum). Nach kurzer Zeit waren alle Kürbisse verteilt und erste Ideen auf die Kürbisse vorgezeichnet. So konnte es nach der Begrüßung auch gleich losgehen.

Im ersten Arbeitsschritt musste ein Deckel aus dem Kürbis geschnitten werden, um ihn aushöhlen zu können. Sei es mit dem Löffel oder mit den Händen, nach kurzer Zeit waren die meisten Kürbisse fachgerecht geleert und gesäubert und es ging zum spannendsten Teil des Tages über, dem Schnitzen der Grimassen.

Die bereits im Vorfeld ausgedachten Gesichter mussten nun am Kürbis umgesetzt werden und es entstanden viele unterschiedliche, mal mehr, mal weniger gruselige, aber stets kreative Kürbisse, die nach getaner Arbeit bestaunt werden konnten.

Nach diesem anstrengenderen Abschnitt, konnten die sich die Jugendlichen bei leckeren Hotdogs und Getränken entspannt unterhalten, um im Anschluss einen spannenden Film schauen.

Gegen 17 Uhr war der Film zu Ende und die Jugend machte sich mit ihren Kürbissen, für Halloween bestens gerüstet, auf den Heimweg.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Nachmittag und sind schon gespannt, welche schaurigen Gesichter im nächsten Jahr auf den Kürbissen zu sehen sein werden.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Jens Pernickel

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Jens Pernickel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden