Förderorganisation

Die Förder-Organisation Rettungsdienste Leimen e.V., kurz FORL wurde am 17. März 1998 ins Leben gerufen. Die Aufgabe des Vereins besteht darin, die beiden Hilfsorganisationen DLRG und DRK der Stadt Leimen finanziell zu unterstützen. Beide Vereine leben zu einem sehr hohen Anteil von ihren ehrenamtlichen Helfern. Diese nehmen freiwillig und unentgeltlich die jeweiligen Vereinsaufgaben war, überwiegend in der Feierabendzeit, am Wochenende oder im Urlaub. Sie stehen mitten in der Nacht zu Einsätzen auf um anderen zu helfen. Sie opfern ihre Freizeit zugunsten ihrer Mitmenschen.

Genau dieses Verhalten möchte die FORL unterstützen. In Zeiten knapper Kassen und zusammengestrichener Zuschüsse sind gerade diese Vereine auf Spenden vom Firmen und aus der Bevölkerung angewiesen. Die FORL möchte auf die ehrenamtliche Arbeit aufmerksam machen und die Bevölkerung, der die Arbeit der Hilfsorganisationen insbesondere zu Gute kommt, zur aktiven Mithilfe in Form von Spenden animieren. Mit diesen Geldern sollen anschließend gezielt Projekte der Vereine unterstützt oder überhaupt erst ermöglicht werden.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit der FORL e.V. mit einer Spende! Hier geht es zu den Spendenkonten

Besuchen Sie auch die Homepage unserer Förder-Organisation! Hier geht es zur Homepage